Drei Generationen

Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein hatte einst Reinhard Mey getextet  und sich mit diesem Song ein ewiges Denkmal gesetzt. Das mit den Denkmälern und luftiger Höh‘ gilt wohl auch für die Spenglerei Plössl KG, die seit nunmehr über 70 Jahren eine faszinierende Erfolgsgeschichte abliefert und mitverantwortlich dafür zeichnet, dass der Blick von oben z. B.  auf Innsbruck dem Betrachter so manches Ah und Oh entlockt. Denn glänzende Dachflächen, kunstvoll gefertigte  Türme und Kuppeln stehen quasi auf der Visitenkarte der Plössl’s,  stellvertretend für die mehrfach ausgezeichnete Arbeit  des Familienunternehmens. Eine Firma -  drei Generation und über allem das Motto:  Tradition garantiert Qualität. Verantwortung und Know-how, bestens geschulte Mitarbeiter, die Botschaft aus der Firmenzentrale in der Bruneckerstrasse vermittelt ohne Wenn und Aber die fachliche Qualifikation und gilt als  Garantie für höchste Zufriedenheit.


1945:   Gründung der Spenglerei und Glaserei durch Josef Plössl
1973:   Bernd Plössl übernimmt die Firma von seinem Verstorbenen Vater
1985:   Standortwechsel von der Hunold-Straße in die Brunecker-Straße
2014:   Wechsel in der Geschäftsführung, Klemens übernimmt die Leitung